Moderne Sportstätte 2022 – das Förderprogramm des Landes NRW

Moderne Sportstätte 2022 – das Förderprogramm des Landes NRW

"Das 300-Millionen-Euro-Förderprogramm schafft beste Bedingungen für attraktive Sport- und Bewegungsräume. Über 18.000 Sportvereine sind im Sportland.NRW beheimatet. Sie leisten einen unschätzbaren Mehrwert für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, sind integrativ und inklusiv. Hier ist Raum für Engagement, hier achten Menschen aufeinander. Hier entstehen Sportkarrieren. Genau da setzen wir mit dem Landesprogramm an, denn das alles braucht aber auch eine Infrastruktur, die modern und sicher ist. Deshalb gehen wir die notwendigen Schritte für die Schaffung von Rahmenbedingungen für zukunftsfeste Infrastruktur im Sport - und das mit Erfolg: Bereits jetzt sind mehr als 60 Millionen Euro bewilligt für rund 900 Maßnahmen in 650 Vereinen.Rund 2.500 weitere Interessensbekundungen liegen bereits vor."Quelle: Website www.sportland.nrw/moderne-sportstaette-20222019 hat das Land NRW ein Förderprogramm für Sportvereine aufgelegt und der TC ´76 Borgholz e.V.hat sich für eine Förderung zur energetischen Sanierung und Modernisierung der Tennisanlage beworben.Der Antrag auf Förderung gemäß dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ wurde am 5.12.2019gestellt. Den Zuwendungsbescheid erhielten wir mit Schreiben vom 27.04.2020 und die Auszahlungvon 80 %...
Read More
MdL Goeken zu Besuch beim TC ´76 Borholz e.V.

MdL Goeken zu Besuch beim TC ´76 Borholz e.V.

MdL Goeken zu Besuch beim TC ´76Borgholz e.V. Wie geht es weiter mit dem Freizeitsport in der Region? Es geht wieder aufwärts. „Von den Mitgliederzahlen zu Zeiten von Steffi Graf und Borris Becker sind wir noch weit entfernt. Aber das Interesse an unserem Sport wächst wieder“, so der erste Vorsitzende des Borgholzer Tennisvereins, Gerhard Brast, im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Matthias Goeken.Bei seinem Besuch des TC ´76 Borgholz e.V. im August 2020 interessierte sich Herr Goeken für das Vereinsleben in seinem Wahlkreis. Insbesondere wie man die Situation auf dem Lande verbessern könnte.Als Gesprächspartner vor Ort boten ihm neben Gerhard Brast der Sportwart Georg Schulze, der Corona-Beauftragte des Vereins Dr. Hermann Mertens, Pressewart Christian Riefling und Otto von Detten, ein Gründungsmitglied, ausführlichen Einblick. Der Tennisclub Borgholz 1976 (kurz TC 76) wurde 1976 gegründet.Die Mitgliederzahl war zu Beginn mit über 100 Mitgliedern relativ hoch und sank in den Folgejahren jedoch auf ca. 40 Mitglieder. Heute ist die Mitgliederzahl wieder auf über 50 angestiegenund es wird...
Read More

Einladung zur Mitgliederversammlung am 4.09.2020

Hiermit laden wir zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung alleVereinsmitglieder herzlich ein. Termin: Freitag, 4. September 2020Beginn: 19.00UhrTagungsort: Borgholz, Clubhaus TC'76Tagesordnung: 1. Begrüßung, Eröffnung und Jahresbericht2. Protokolle der letzten Mitgliederversammlungen3. Bericht des Sportwartes4. Kassenbericht5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung6. Neuwahl der Kassenprüfer7. Ehrungen langjähriger Mitglieder8. Neuwahlen Vorstand9. Verschiedenes Mit sportlichem GrußDer Vorstand HIER gibt es die Einladung nochmal zum Download. ...
Read More
Tennis trotz(t) Corona

Tennis trotz(t) Corona

Liebe Tennisfreunde, Wie den Medien zu entnehmen war, ist Tennisspielen im Freien ab sofort wieder möglich. Um Tennis spielen zu können, müssen wir bestimmte Auflagen und Regeln einhalten, die wir euch hiermit bekanntgeben wollen. Hier die wichtigsten Auflagen:Um im Falle einer Infektion die Infektionskette schnell nachvollziehbar zu machen, bitte wir alle Spieler sich jeweils mit Angabe von Spielbeginn und Spielende beim Vorstand zu melden (z.B. über WhatsApp). Wir sind verpflichtet diese Unterlagen einige Zeit aufzubewahren und bei Bedarf den Behörden vorzulegen. Außerdem müssen wir uns an die vom WTV Richtilinien für das Tennisspielen im Verein halten.Ausfürlichere Informationen dazu findet hier. Es sind Einzel- und Doppelspiele bei Beachtung der Abstandsregeln erlaubt.Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage mit jeweils eine erwachsene Begleitperson gestattet. Als Corona-Beauftragter des Vereins ist Herr Dr. Hermann Mertens bestellt. Unterzeichnet: Der Vorstand ...
Read More
Scheine für Vereine – eine Aktion von REWE zur Unterstützung von Amateuer Sport-Vereinen

Scheine für Vereine – eine Aktion von REWE zur Unterstützung von Amateuer Sport-Vereinen

Auch wir beteiligen uns an der von REWE Markt GmbH in´s Lebengerufene Aktion "Scheine für Vereine".     Die Aktion „Scheine für Vereine“ läuft im Zeitraum vom 21.10. bis 15.12.2019, jedoch nur solange der Vorrat reicht. Jeder REWE Kunde erhält beim Einkauf im Markt und bei einer Bestellung auf rewe.de pro 15€ Einkaufswert einen Vereinsschein gratis. Der Vereinsschein kann einem Amateur-Sportverein zugeordnet werden, entweder über die App „REWE Scheine für Vereine“ oder auf rewe.de/scheinefürvereineDie Vereinsscheine können bis zum 31.12.2019 den Sportvereinen zugeordnet werden. Der Sportverein kann sich mit einer bestimmten Anzahl an Vereinsscheinen verschiedene Prämien (z. B. Mannschaftskleidung, Trainingsutensilien, etc.) gratis bestellen. Nach Ablauf der Sammelaktion wird es auf dieser Seite Informationendarüber geben, wieviele Punkte von Euch zusammengesammelt wurdenund für welche Prämien es reichen wird. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und wünschen allen Freundendes TC´76 Borgholz viel Spaß beim Sammeln. ...
Read More